Grundsteuer

Nun kam von der Gemeinde Kronshagen also der Änderungs-Bescheid, der nun mit dem Steuermessbetrag von 126,89 EUR und dem Kronshagener Hebesatz von 300% wie vermutet eine jährliche Grundsteuer von 380,67 EUR (95,16 EUR im Quartal) verlangt. Aber mein Antrag auf Schlichte Änderung wurde noch nicht beantwortet. Ich hoffe, das geht noch etwas runter.

Ein Gedanke zu „Grundsteuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.