Die Bodenplatte ist fertig!

Tätää - die Bodenplatte
Tätää - die Bodenplatte

Heute morgen versperrten zwei große Betonmischer die Straße zu unserem Haus. Komischer Weise standen die Arbeiter rum und es sah nicht so wirklich nach Arbeit aus. Ich fand raus, dass der Betonlieferant den Auftrag nicht richtig gelesen hatte, denn es fehlte anscheinend irgendein Zusatz im Beton (Vlies, oder so ähnlich?!).

Aber die Dammänner lassen sich ja nicht irgendwelches Zeugs andrehen. Zum Glück gibt es ja Handys, und so stand eine halbe Stunde später der dritte Betonmischer bereit, der scheinbar auch das Richtige geladen hatte. Das Schütten des Betons ging relativ schnell. Tschüss Fußbodenheizung, nett Dich kennengelernt zu haben!

Dann wurde gewartet. Gegen Nachmittag war das Ganze schon so fest, dass die Platte geschliffen werden konnte. Heute war schon gegen 17.00 Uhr Feierabend auf der Baustelle. Unsere Bodenplatte ist komplett unter Plastik verpackt worden, und selbst die Hausteile, die schon auf dem Grundstück lagern, haben eine Regenjacke in Form einer Plastiktüte bekommen. Tja, das Wetter ist zur Zeit echt bescheiden, aber immerhin ist für Montag und Dienstag, wenn das Haus aufgebaut wird, Sonne angesagt worden. Hoffentlich stimmt das auch…!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.