InVENTer Schalldämmeinsatz

Unsere InVENTer laufen nachts nur auf 25%, weil sonst die Ventilatorengeräusche zu laut sind. Empfindliche Ohren werden auch schon diese geringen Drehzahlen wahrnehmen. Grundsätzlich ist halt der Nachteil des InVENTer-Lüftungssystems, dass die Ventilatoren in den Zimmern sitzen. Dafür müssen keine Rohre verlegt werden.

Also der Schalldämmeinsatz kostet etwa 60€ und Ihr seht hier im Video, wie man das Ding einbaut – ist wirklich nicht schwer.

Dadurch, dass mein Nachbar gerade mit lautem Gerät am Arbeiten ist, kann man im Video schön den Unterschied hören. Meine Befürchtung ist aber, dass der Ventilator selbst nicht wesentlich gedämmt wird – schauen wir mal.

5 Gedanken zu „InVENTer Schalldämmeinsatz

  1. Hallo Thommy,

    mich würde sehr interessieren ob der Einsatz des Schalldämmeinsatzes eine Wirkung hat? Würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen. Herzlichen Dank im Voraus.

  2. Ich wollte mir auch eine dezentrale Lüftung von Inventer oder Fawas einbauen. Wie zufrieden sind Sie denn mittlerweile mit Ihrer Lüftung? Gerade im Schlafzimmer habe ich meine Bedenken wegen der Lautstärke. Würde mich über eine Antwort freuen!

  3. Hallo Thommy,
    ich hab auch die Inventer, allerdings wegen Lautstärke meist ausgeschaltet. Bist mit der Schalldämmung zufrieden ?
    Gruß
    Paul

  4. Hallo,
    Bin grad durch Google auf deine super Seite gelangt.
    Mich würde sehr interessieren, ob du den schallschutz empfehlen kannst.
    Haben seit einigen Monaten inventer. So ganz euphorisch bin ich nicht. Entweder zu laut bei guter Luft oder angenehm leise bei verbrauchter Luft.
    Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.