Wasserverbrauch

Die Abrechnung der Versorgungsbetriebe Kronshagen ist gekommen. Bei der Stromrechnung muss ich nochmal nachhaken; bei unserem Reststrom-Zähler wurde einfach ein anderer Tarif angesetzt. Saftladen.

Aber die Wasserabrechnung kann ich mal präsentieren. Wir scheinen uns mit unserem fünf-köpfigem Haushalt so auf bummelig 100m³ Wasser pro Jahr einzuschießen. Das macht bei 1,70€ pro m³ und einem Grundpreis von 39€ auch schon über 230€ nur für Wasser pro Jahr.

Dazu kommt noch das Abwasser, das allerdings nicht von den Stadtwerken, sondern per Abgabenbescheid vom Bürgermeister ins Haus flattert. Der Arbeitspreis ist mit 1,98€ pro m³ sogar noch höher, allerdings entfällt der Grundpreis. Auf Abwasser zahlt man übrigens keine Umsatzsteuer („Mehrwertsteuer“), auf Wasser 7%

wasserverbrauch

1 Kubikmeter (m³) sind übrigen 1.000 Liter. Also verbrauchen wir etwa 100.000 Liter Wasser im Jahr – das klingt schon gewaltig. Das sind über 270(!) Liter pro Tag. Das kann ich kaum glauben. Ich muss mal checken, wieviel Wasser ein Waschgang verlangt. Ich habe auch noch die Hasen im Verdacht ;-)

Wie hoch ist Euer Jahres-Verbrauch an Wasser?

2 Gedanken zu „Wasserverbrauch

  1. Nicht nur Wasser. Bei einem Hauskauf fallen generell immer mehr Kosten an, als gedacht. Google mal nach Gerald Hörhan und was zum Thema Eigenheim sagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.