Regenkante

Regenkante
Regenkante

Meine Güte, wie das schüttet. Die Drainage tut ihr Bestes, um unser Häuschen trocken zu halten. Was ich auch nicht gedacht hätte, ist, dass die Regenkante der Pflastertruppe so gute Dienste leistet. Die Steine der Auffahrt haben leichtes Gefälle vom Haus weg zum Nachbarn. Damit der nicht in unserem Oberflächenwasser untergeht, gibt es am Rand eine kleine Kante. Und eben diese Kante führt nun die Hunde und Katzen, die da gerade runterkommen, geregelt zur Aco-Rinne. Gar nicht übel.

Bauherrentipp des Tages: Professionelle Pflasterleute werden sich Gedanken um die geschickte Abführung des Oberflächenwassers machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.