Drainage-Rechnung

Man hätte gar nicht mehr gedacht, dass die kommt, aber leider kam sie nun doch – die Rechnung von Fa. Glindemann für die Drainage einmal ums Haus rum: 3.109,86 € inkl. MwSt. Ouha!

Aber wenn man sich die Posten ansieht, kommt das wohl hin:

  • 40h Facharbeiter á 34,90 €
  • 20h Minibagger á 25,00 €
  • 10h Verdichtungsgerät á 8 €
  • 4 Stck. OptiControl-Schächte á 96,65 €
  • 52,6m Drainrohr optidrain DN100 á 2,35 €
  • 8 Stck. Reduzierung für optidrain DN100 auf optiControl á 7,39 €
  • 73,64m² Vlies für Ummantelung Drainrohr á 0,80 €
  • 11,362 to. Kiesel 2/8mm für Ummantelung Drainrohr á 0,80 €

52 Meter Drainagerohr sind halt auch 52 Meter Drainagerohr. Man kann also im Schnitt 60€ pro Meter Drainagerohr rechnen, wenn man es professionell machen lässt. Alternativ buddelt man selbst und legt die gelben Billigrohre aus dem Baumarkt.

Oder man lebt halt weiterhin mit der Schmutzwasser-Tauchpumpe :-) Wenn die durchschnittlich vier Stunden pro Tag läuft, landet man bei etwa 60 Cent pro Tag. Da kann die Pumpe immerhin über 14 Jahre laufen, bis sich die Drainage amortisiert…


hagebau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.