Fortführung des Liegenschaftskatasters

Das Katasteramt Kiel hat uns eine Mitteilung der Fortführung des Liegenschaftskatasters aus Anlass einer Gebäudeeinmessung gemacht. Wir werden in Kenntnis gesetzt durch beiligenden Auszug aus der Flurkarte. Und tatsächlich: die Flurkarte verzeichnet nun auch auf unserem Grundstück die Grundfläche unseres Gebäudes und des Schuppens mit Carport. Wunderbar. Dann hat ja alles seine Ordnung und die 731 € für die Vermessung waren bestens investiert [Achtung Ironie].

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.