Haustür für Bastler

Die fünf Fensterchen in unserer Haustür und die große Fensterfläche daneben hatten wir in Klarglas genommen, denn: da sollten noch Namen rein. Und da Wonny ein gewisses Talent im Basteln hat, hat sie bei IKEA Fensterfolie gekauft, die Namen auf Papier ausgedruckt und mit dem Cutter in die Folie geritzt. Wenige Euronen für einen netten Effekt. In den fünf Fensterchen sind unsere Vornamen geritzt und wirklich jeder der kommt, bringt einen Spruch über die damit besiegelte Endgültigkeit unserer Nachkommenschaft :-)

100407_004.jpg100407_005.jpg100407_006.jpg100407_007.jpg

2 Gedanken zu „Haustür für Bastler

  1. Mensch, und ich war mir sicher, dass ich der Erste und EInzige mit diesem Geistesblitz war…;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.