Eierschale?!

Das ist KEINE Putzfarbe, oder?
Das ist KEINE Putzfarbe, oder?

Schock in der Abendstunde. Als ich heute Abend zum Haus taper, bekomme ich einen mittleren Schock. Da ist die erste Putzschicht drauf und die ist nahezu Gelb. Wonny erwähnte mal was von Weiß, ja, aber etwas Richtung Eierschale. Eierschale? EIERSCHALE??! Was heißt hier Eierschale? Das da ist Gelb! Also, wenn ich meinen Dreijährigen fragen würde, Hundert Pro, der sagt: Gelb!

Aber Wonny kühlt mich wieder runter: Das sei erst der Grundputz und da müssen noch ein paar Schichten drauf und wir hätten Weiß bestellt und bekommen bestimmt auch Weiß. Puh! Gut, wenn sich hier einer mit Farben auskennt. Eierschale. Pah!

Ein Gedanke zu „Eierschale?!

  1. Grüß Gott, ich wollte einfach mal gesagt haben, dass ich es wirklich gut finde, dass jemand seine Gefühle in so einem Internet-Blog zum Ausdruck bringt, dient es doch auch der Verarbeitung solch einschneidender Erlebnisse. Das Haus während der Bauphase aufeinmal in einem Eierschal(!!)farbton vorfinden zu müssen ist ja in der Tat ein Albtraum für jeden Freund des reinen Weißes.
    Gutes Gelingen und eine schockfreie Eigenheimgestaltung wünsche ich. Herzliche Grüße Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.