Wiese ist weg

Herr Garbers drängt mit der Frage, ob nun diese Woche die Erdarbeiten abgeschlossen werden. Falls nicht, könnten sie jetzt nicht mit unserem Haus in der Zimmerei anfangen – die Fertigung dauert zwei Wochen – sondern müssten ein anderes vorziehen, da kein Platz für die Lagerung eines ganzen Hauses sei. Dann verzögerte sich alles um einen Monat.

Und wir können irgendwie nichts sagen, denn ein Angebot von Glindemann steht immer noch aus. Wie wir erfahren, ist Wiese zwei Tage im Urlaub, na bravo. Dabei wirkte der recht zuverlässig und behauptete letzten Donnerstag, schon fast alles fertig zu haben. Vaddern setzt denen jetzt die Pistole auf die Brust; schließlich wollen die ja auch mal wieder einen größeren Auftrag vergeben ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.