Die Bauanzeige ist durch!

Am Mittwoch flatterte uns ein Gebührenbescheid aus Rendsburg ins Haus. Das heißt wohl soviel wie: Es kann losgehen!

Gestern haben wir nochmal die Grenzsteine gesucht… und gefunden! Jedenfalls ist der süd-westliche Grenzstein einwandfrei zu erkennen. Der nördliche Grenzstein sieht hingegen arg mitgenommen aus. Nur noch ein Stück innenleben des Steins ist vorhanden. Sieht ein wenig aus wie eine alte Fliegerbombe oder so… Ist aber genau an der Stelle wo der Grenzstein liegen soll, also hoffen wir einfach mal, dass es der Stein ist.

Jetzt müssen wir nur noch die Frage nach dem Pfahlgründer klären…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.